Indiana Jones Wiki
Advertisement
Indiana Jones Wiki

Willkommen beim Indiana Jones Wiki,
dem deutschen Wiki für den Archäologen Prof. Dr. Henry Jones jr.
Momentan umfasst das Wiki 146 Artikel, 804 Seiten und 172 Bilder.

Überblick Wiki Tutorial Hilfe Übersicht Inhalt

Ausgezeichneter Artikel

Charakter Indiana Jones 04.jpg
Dr. Henry Walton Jones jr.[1], (* 1. Juli 1899 in Princeton, New Jersey, USA[1]), bekannter unter dem Spitznamen Indiana Jones oder Indy, ist ein amerikanischer Archäologe und ordentlicher Professor der Archäologie. Er lehrt Archäologie am Marshall-College in Connecticut[2]sowie am Barnett-College. Seine Arbeit beschränkt sich keineswegs auf den Hörsaal. Professor Jones ist auch (eigentlich überwiegend) in der Feldforschung tätig und Spezialist für prähistorische, steinzeitliche und bronzezeitliche Artefakte. Er beherrscht mehrere ausgestorbene Sprachen und könnte durchaus auch als Abenteurer bezeichnet werden. Berühmtheit erlangt er jedoch hauptsächlich durch seine abenteuerliche Suche nach verloren geglaubten historischen Artefakten. Für seine Abenteuer ist der gekonnte Umgang mit Peitsche, Revolver und Fäusten ebenso lebenswichtig wie die historischen und sprachlichen Kenntnisse, über die er verfügt.mehr

    

       

Navigation

Hilfe

Diese Artikel brauchen deine Hilfe.

Artikel, die dieses Wiki noch braucht:

Willie Scott

Antonin Dovchenko

Harold Oxley

Short Round

Remy Baudouin

Albrecht Von Beck

Gennadi Volodnikov

Indys Bullenpeitsche und sein Fedora.jpg


News/Ereignisse

Gedenken an Denholm Elliott


Darsteller Denholm Elliott.png


Gestern vor 29 Jahren, am 6. Oktober 1992, starb Denholm Elliott (Marcus Brody) in Jäger des verlorenen Schatzes und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug]] im Alter 70 Jahren.


Die Community des Indiana-Jones-Wikis gedenkt dieses Tages mit Trauer. Möge er in Frieden ruhen.



  1. 1,0 1,1 James Luceno, Indiana Jones - Alle Filme, Abenteuer, Schauplätze, Dorling Kindersley Verlag München, 2008, S. 14
  2. Campbell Black, Jäger des verlorenen Schatzes, Roman zum Film, Goldmann-Verlag, 1981, S. 39.
Advertisement