Der Affenmann ist der Besitzer des kleinen Affen, der Marion zugelaufen ist. Er geht später in die Bar, wo ihm die Nazi-Agenten den Weg versperren, bis er den Hitlergruß zeigt. Er bekommt den Auftrag, Indiana Jones zu töten und versucht, ihn zu vergiften, indem er unbemerkt in die Küche im Haus des Imams eindringt und ein flüssiges Gift über eine Schüssel Datteln schüttet.

Der Plan schlägt jedoch fehl: Sein Affe nascht von den Datteln und stirbt an dem Gift. Sallah, der den toten Affen unter dem Tisch bemerkt, auf dem die Datteln stehen, kann eine Dattel, die Indy sich in den Mund werfen will, gerade noch auffangen und rettet seinem Freund so das Leben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.